Veranstaltungen

Sprache. Macht. Radikal. Wie viel Radikalität verträgt die Gesellschaft?

Sprache hat Macht – gerade im Hinblick auf den öffentlichen Diskurs in Gesellschaft, Politik und den Medien. Gibt es Radikalisierungstendenzen in der Sprache, die sich auf das gesellschaftliche Miteinander auswirken? Wird Radikalität in der Sprache nicht nur toleriert, sondern ist sie salonfähig geworden? Was bedeutet überhaupt „radikal“?
Über dies und anderes wollen wir mit den beiden Experten ins Gespräch kommen.
In Zusammenarbeit mit dem Demokratiezentrum, der Türkischen Gemeinde Baden-Württemberg und dem Landeskriminalamt