Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Palliativmedizin – was schwerkranke Menschen brauchen

18. November um 19:30

Immer wieder kommt die Diskussion auf über Sterbehilfe bei nicht heilbaren Erkrankungen. Im Zuge dessen wird dann auch die Palliativmedizin genannt. Die Palliativmedizin betreut Menschen in der letzten Lebensphase mit chronischen, nicht heilbaren, oft bösartigen Erkrankungen. Es geht um die Beherrschung von Schmerzen, anderen Krankheitsbeschwerden, psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen. Die Betreuung erfolgt durch dafür spezialisierte Teams aus Ärzten, Krankenschwestern und anderen Berufsgruppen. Damit soll die Lebensqualität bis zum Tod erhalten werden.
Im Gespräch mit der Palliativmedizinerin Dr. Ulrike Sauer wird es die Möglichkeit geben, auf alle Fragen einzugehen, die das Publikum gern stellen möchte.

Details

Datum:
18. November
Zeit:
19:30
Kategorien:
, ,

Weitere Angaben

Referentin
Dr. Ulrike Sauer
Anmeldung bei
keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

Kolpinghaus Rottenburg
Eberhardstraße 4
Rottenburg, Deutschland