Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Altersglück oder die Gnade des Neuanfangs

21. Februar um 15:0017:00

- 5,00€

Abschiedlich leben, das ist die harte Lektion der fortgeschrittenen Lebensjahre. Für viele Menschen, vor allem Männer, beginnt die Auseinandersetzung mit dem letzten Lebensabschnitt schon vor oder beim Erreichen des Rentenalters. Da reißt so manche vertraute Verbindung und der lang ersehnte Lebensabend wird eingetrübt. Wie aber kann in diese Tage das Glück einziehen? Wie sieht es dann aus? Eröffnet sich hier etwa eine neue Chance? Vielleicht dadurch, dass man ganz unbelastet vom bisherigen Arbeitsleben in sich hineinhorcht und etwas bisher ganz unbekanntes findet?
Am Beispiel eines Künstlers, der spät seine Begabung entdeckt hat, könnte deutlich werden, wie erfüllend und glücklich der Schritt in ein schöpferisches Neuland sein kann. Prof. Stahl wird einige seiner Werke, ihr Entstehen und Ihren Sinn erklären und K. Schaller zeigt die Vielfalt und gleichzeitige Farbigkeit des Altersglücks auf. Ein ermutigender Nachmittag erwartet Sie.

Details

Datum:
21. Februar
Zeit:
15:00 – 17:00
Eintritt:
5,00€
Kategorien:

Veranstalter

keb

Weitere Angaben

Referenten
Prof. Hans-Werner Stahl
BegleiterIn
Karlfriedrich Schaller, Pfarrer i.R.

Veranstaltungsort

Diözesanmuseum Rottenburg
Karmeliterstraße 9
Rottenburg, Deutschland