Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Andrej Kurkow: Samson und Nadjeschda

11. November um 20:0022:00

- 12€

Veranstaltung der Rottenburger Reihe „Unsere Nachbarn im Osten“

Lesung und Gespräch zu der Lage in der Ukraine

Andrej Kurkow wurde 1961 in St. Petersburg geboren. Bis vor dem Angriffskrieg auf die Ukraine lebte er in Kiew. Kurkow gehört zu den im deutschsprachigen Raum beliebtesten Schriftsteller:innen aus der Ukraine und ist ein begnadeter Erzähler dessen, was uns und die Zeiten verbindet. Andrej Kurkows neuester Roman „Samson und Nadjeschda“ spielt in Kiew 1919. In den Wirren nach der Russischen Revolution stößt der junge Samson, gerade zur Vollwaise geworden, beinahe durch Zufall zur neuen sowjetischen Polizei. Sein erster Fall ist gleich äußerst mysteriös: Ein abgeschnittenes Ohr, ein Knochen aus reinem Silber und ein Anzug aus feinem englischem Tuch geben ihm Rätsel auf. Doch die Zeiten sind gefährlich und halten jeden Tag neue
Überraschungen bereit. Zum Glück lernt Samson die patente Nadjeschda kennen, die ihm bei den Ermittlungen hilft und an die er schon bald sein Herz verliert.
Andrej Kurkow schreibt die Geschichten nieder, die keinen Platz in den Kurzmeldungen finden: Er erzählt von Brennpunkten und Schicksalen. Er erzählt von den Menschen. Der Autor liest im Rahmen der Rottenburger Reihe „Unsere Nachbarn im Osten“ aus seinem Roman „Samson und Nadjeschda“.
Autor: Andrej Kurkow

Details

Datum
11. November
Zeit
20:00 – 22:00
Beitrag
12€
Kategorien

Weitere Angaben

Anmeldung bei
www.osiander.reservix.de/events

Veranstaltungsort

Kino im Waldhorn Rottenburg
Königstraße 12
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte anzeigen