Lade Veranstaltungen

« All Events

Bildungsbuffet – Ein Markt der Möglichkeiten in der Erwachsenenbildung

18. September um 19:00

- 15,00€

Dieser Abend richtet sich als Informations- und Weiterbildungsabend an alle, die zu offenen Bildungsangeboten einladen:

Sie engagieren sich in Ihrer Kirchengemeinde?
Sie möchten Menschen mit aktuellen Themen erreichen?
Sie suchen nach Referentinnen und Referenten?

Wir bieten Ihnen Anregung und Hilfe.

Acht ReferentInnen stellen sich und ihr Angebot vor. Sie können sich einen „Live“-Eindruck verschaffen.

Anschließend können Sie die Referenten an ihrem Info-Stand besuchen und mit ihnen ins Gespräch kommen.
Wir bedanken uns für Ihr Engagement mit einem kleinen Buffet.

Die Referenten:

Margarete Knödler-Pasch: Mit Geschichten die Welt verstehen. Was macht Literatur mit uns und unsrem Leben? Wie gehen wir mit den Geschichten unsres eigenen Lebens um?

Prof. Dr. Herbert Müther: Was war vor dem Urknall? Religion und Wissenschaft im Widerspruch?

Ulrike Ruf: Lebensqualität bis ins hohe Alter: Gesundheit an Leib und Seele aktiv fördern; mit Höhen und Tiefen der eigenen Lebensgeschichte bewusst umgehen; den Sinn des Daseins je neu erfahren.

Martina Ruppersberg: Lebensqualität im Alter (LimA) – Körper, Geist und Seele mobilisieren durch Lebensfragen, Kompetenz-, Gedächtnis- und Bewegungstraining.

Doris Schmid: Die Landesreferentin bei den Evangelischen Frauen in Württemberg (EFW) stellt die unterschiedlichen Glaubens- und Lebensthemen des EFW vor.

Rolf Seeger: Der frühere Berufsberater der Diözese betreut und begleitet als Beauftragter für den Martinusweg Menschen auf den Pilgerwegen rund um die Region von Rottenburg.

Prof. Dr. Hans-Werner Stahl: An den Grenzen unseres Lebens. Nahtod-Erlebnisse und was sie uns vermitteln können.

Renate Steffens: Von Ernährung bis Entspannung – Gesundheitsthemen ganzheitlich erklärt.

Anmeldeformular

Hier können Sie sich anmelden

Ich habe die AGBs und die Angaben zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Details

Datum:
18. September
Zeit:
19:00
Eintritt:
15,00€
Kategorien:

Weitere Angaben

Leitung
Dr. Petra Preunkert-Skálová, keb Tübingen
BegleiterIn
Lone Cornelius, Evang. Kreisbildungswerk Tübingen
Anmeldeschluss
12.09.2018
Anmeldung bei
keb
Leistungen
Teilnahme ist für Ehrenamtliche kostenlos. Bitte geben Sie Ihre Tätigkeit bei der Anmeldung an

Veranstaltungsort

Evang. Gemeindehaus Rottenburg
Kirchgasse 18
Rottenburg, Deutschland