Lade Veranstaltungen

« All Events

Bis zum Lebensende selbstbestimmt. Orientierungshilfe zur christlichen Patientenvorsorge

26. November um 19:3021:00

Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten sind keine Altersthemen. Ein Unfall oder eine schwere Krankheit kann jeden zu jeder Zeit treffen. Viele Ängste sind mit der Frage verbunden, was passiert wenn ich nicht mehr in der Lage sein werde, selbst Entscheidungen treffen zu können. An diesem Abend wird die Handreichung „Christliche Patientenvorsorge“ vorgestellt und im Zusammenhang mit den rechtlichen Möglichkeiten der Patientenvorsorge (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung) erläutert. Es werden Anregungen gegeben, sich selbst mit den eigenen Vorstellungen, Werten und Wünschen in Bezug auf die letzte Lebensphase auseinander zu setzen und darüber ins Gespräch zu kommen.

Details

Datum:
26. November
Zeit:
19:30 – 21:00
Kategorien:

Weitere Angaben

Referentin
Gudrun Hörmann, Koordinatorin von LebensFaden, Caritas Schwarzwald-Gäu

Veranstaltungsort

Martinusklause Bierlingen
Hauptstraße 15
Bierlingen, Deutschland