Lade Veranstaltungen

« All Events

„Brüderchen und Schwesterchen…“ Geschwister und ihre Rolle in der Familie

25. Oktober um 9:3011:30

Geschwister lieben sich und streiten gern. Geschwisterkonstellationen prägen die Verhaltensformen unserer Kinder. Wer alle seine Kinder „gleich“ behandeln will, bevorzugt oder benachteiligt damit ungewollt immer eins von ihnen. Verantwortlich dafür sind die unterschiedlichen Bedürfnisse nach Liebe und Anerkennung. Der Platz, den ein Kind in der Geschwisterreihe einnimmt, ist ein prägender Faktor in der Persönlichkeitsentwicklung und hat oft einen größeren Einfluss als die Eltern. Die Konstellationseffekte zu kennen, kann Eltern helfen, bei manchem Streit ihrer Kinder gelassener zu bleiben und toleranter zu reagieren. Darüber wollen wir an diesem Morgen diskutieren.

Details

Datum:
25. Oktober
Zeit:
9:30 – 11:30
Kategorien:

Weitere Angaben

Referentin
Margarete Nohr, Dipl.-Pädagogin

Veranstaltungsort

Jugend- und Familienberatungszentrum Rottenburg
Weggentalstraße 12/1
Rottenburg, Deutschland