Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Bischöfliche Ordinariat in Rottenburg
Einführung in die Geschichte des Gebäudes mit einer Führung durch das Haus

20. Oktober um 17:0018:30

- 5,00€

Das Bischöfliche Ordinariat gehört mit dem „Palais“ und dem imposanten Neubau zu den augenfälligen Gebäuden in Rottenburg. Im Zuge des Neubaus des Verwaltungsgebäudes des Bischöflichen Ordinariats (2008 – 2013) wurde auch der Altbau gründlich erforscht. Seine Entstehung und Nutzung reicht viel weiter zurück als die Geschichte der Diözese.
In der Veranstaltung (incl. Haus-Führung) werden kurz die interessante Historie des Gebäude dargestellt, die leitenden Gedanken der Architekten für die Renovierung und den Neubau aufgezeigt und ein Einblick in die heutige Nutzung als Sitz der Diözesanverwaltung gegeben.
Treffpunkt: Vor dem Haupteingang des Bischöflichen Ordinariats

Anmeldeformular

Hier können Sie sich anmelden

Ich habe die AGBs und die Angaben zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Details

Datum
20. Oktober
Zeit
17:00 – 18:30
Beitrag
5,00€
Kategorien

Veranstalter

keb Tübingen

Weitere Angaben

Referent
Lothar Schubert, Bischöfliches Ordinariat, Stabsstelle Entwicklung
Anmeldeschluss
15.10.2021
Anmeldung bei
keb

Veranstaltungsort

Bischöflichen Ordinariat Rottenburg
Obere Gasse
Rottenburg, Deutschland