Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Krieg in mir

15. November um 20:0022:00

- 9€

Sebastian Heinzel (40) ist nie mit einem Krieg in Berührung gekommen. Dennoch plagen ihn immer wiederkehrende Alpträume, in denen er im Krieg ist. Er sucht nach Ursachen und findet eine Verbindung zu seinem längst verstorbenen Großvater Hans. Dieser war im Zweiten Weltkrieg als Soldat der Wehrmacht an der Ostfront in Russland. Was er dort erlebte und erlitt oder an welchen Kriegsverbrechen er möglicherweise beteiligt war, darüber hat er wie viele andere nie gesprochen. Auch Sebastians Heinzels Vater weiß nichts darüber. Heinzel reist an jene Orte, wo der Großvater stationiert war, und stößt auf ungeahnte Verbindungen zu seinem eigenen Leben und seinen Kriegsträumen…
Mit Hilfe von Wissenschaftlern, Therapeuten und Autoren erforscht der Filmemacher, wie einschneidende kollektive Ereignisse wie Flucht, Vertreibung und Völkermord bis in die
zweite und sogar dritte Generation hineinreichen. Ein sehr persönlicher und emotional berührender Film.

Der Dokumentarfilmer und Regisseur Sebastian Heinzel ist zu Gast im Kino Waldhorn und steht nach der Aufführung seines Films für ein Gespräch zur Verfügung.

Kinoeintritt: 9 €

Details

Datum
15. November
Zeit
20:00 – 22:00
Beitrag
9€

Weitere Angaben

Veranstaltungsort

Kino im Waldhorn Rottenburg
Königstraße 12
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte anzeigen