Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die vergessenen Kirchen. Geschichte und Theologie der Ostkirche(n)

23. Februar um 9:3016:30

Fremd und faszinierend – so wirken die Kirchen des christlichen Ostens auf uns „westliche“ Christen. Dieser Studientag möchte einen umfassenden Einblick in Geschichte, Theologie, Glaubensleben und Riten der östlichen (orthodoxen, orientalischen und mit Rom unierten) Kirchen anbieten. Der Studientag stellt heutige Strömungen orthodoxer Theologie vor und blickt auf das Verhältnis der orthodoxen Kirche zur Ökumene.

(*) Der Studientag ist ein Teil des diözesanen theologischen Begleitkurses für Studierende der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die im Würzburger Fernkurs Theologie eingeschrieben sind. Der Kurs ist offen für alle, die Interesse an Theologie haben und ihr Wissen vertiefen möchten. Die jährliche Kursgebühr beträgt 90 Euro. Einmalige kostenlose Teilnahme zum Kennenlernen ist nach Absprache jederzeit möglich.

Details

Datum:
23. Februar
Zeit:
9:30 – 16:30
Kategorien:

Weitere Angaben

Referenten
Dr. Petra Preunkert-Skálová
BegleiterIn
Dr. Christoph Schaefer
Anmeldeschluss
20.02.2019
Anmeldung bei
Petra Preunkert-Skálová, Tel: 07472/9380-32, E-Mail: leitung@keb-tuebingen.de
Leistungen
siehe (*)

Veranstaltungsort

Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen
Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland