Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Digitalisierung – wer kümmert sich um meinen digitalen Nachlass?“

23. März um 19:0020:30

- Kostenlos

Ein Leben ohne Internet, Computer und Smartphone ist kaum noch möglich. Es werden Profile in sozialen Netzwerken angelegt, persönliche Informationen geteilt, Freundschaften gepflegt
und auch der Kontakt mit der Familie ist dokumentiert. Zudem werden Verträge online abgeschlossen, verschiedene Einkaufsportale genutzt und dafür benötigte Nutzerkonten angelegt.
Doch was passiert mit unseren Daten auf unseren Konten bei Amazon, Facebook und Co? Denn nicht nur greifbares, Gegenstände werden vererbt sondern auch unsere Accounts, Abos und Verträge. Es ist daher ratsam die eigenen digitalen Daten im Blick zu haben und Regelungen zu treffen, wenn wir es selbst nicht mehr können.

Details

Datum
23. März
Zeit
19:00 – 20:30
Beitrag
Kostenlos
Spende gerne möglich
Kategorien

Veranstaltungsort

Online über ZOOM
Deutschland

Weitere Angaben

Referentin
Inge Veil-Köberle, Medienreferentin, Mitglied im Ökumenischen Referentennetzwerk - Online Kommunikation
Anmeldung bei
keb.ulm@drs.de