Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführung in die christliche Kontemplation für Studierende „Wir bedürfen der Stunden, in denen wir schweigend lauschen.“ (Edith Stein)

26. April um 12:4514:00

Anleitungen zur Kontemplation finden wir bereits im 4. Jahrhundert bei den Wüstenvätern. Die christlichen Mystiker des Mittelalters lehren uns das Leerwerden, das Loslassen von Bildern und Vorstellungen, das Lauschen hinein in die Stille, um in dieser Stille Gott ganz „ledig“ zu begegnen. Auf dem Athos wird bis heute die wunderbare Tradition des Herzensgebets lebendig gehalten.
Dieser Kurs steht im Zeichen der Besinnung auf unsere christlich-spirituellen Wurzeln. Sie bekommen Einblicke in die christliche Meditationspraxis und eine Einführung in die Kontemplation mit ihren körperlichen und geistigen Aspekten. Eingeübt werden das stille Sitzen und das meditative Gehen. Vorbereitende Körper- und Atemarbeit sind dabei ebenso wichtig wie die Entwicklung einer achtsamen inneren Grundhaltung. Auf unserem Weg hinein in die Stille begleiten uns besinnliche Texte und klassisch-abendländische Musik, in der sich auf wunderbare Weise religiöses Bekenntnis und spirituelle Erfahrung vereinen.

  • Weitere Termine: 03.05., 17.05., 07.06., 14.06., 21.06., 28.06., 05.07., 12.07., 19.07.2018

Details

Datum:
26. April
Zeit:
12:45 – 14:00
Kategorien:

Weitere Angaben

Referentin
Jutta Wekenmann, Entspannungstherapeutin
Leistungen
für Studierende

Veranstaltungsort

Theologisches Mentorat (Maditationsraum) Tübingen
Brunsstraße 19
Tübingen, Deutschland