Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

EU – wie geht es weiter? Ein Gespräch mit dem Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn

4. April um 17:00

In den letzten Jahren stand das europäische Einigungsprojekt auf dem Prüfstand: EU-kritische und populistische Parteien wurden stärker, der Brexit steht vor der Tür, nationale Grenzen als Folge der Diskussionen über Geflüchtete werden wieder umfassend kontrolliert… Was muss, kann oder sollte neu ausgehandelt werden? Und wie können die EU-Bürgerinnen und EU-Bürger stärker in politische Entscheidungsprozesse eingebunden werden? Die Wahlen zum Europäischen Parlament stehen in diesem Jahr an. Rund 400 Millionen Wahlberechtigte aus den 27 EU-Mitgliedsländern werden zur Wahl aufgerufen, in der Bundesrepublik Deutschland sind 63,6 Millionen Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Hiervon sind vier Millionen Erstwähler*innen.

An diesem Nachmittag treffen Jugendliche und junge Erwachsene den Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn, um mit ihm über ihre Erwartungen an die EU zu diskutieren.

Details

Datum:
4. April
Zeit:
17:00
Kategorien:

Weitere Angaben

Referent
Fritz Kuhn, Oberbürgermeister von Stuttgart
BegleiterIn
Markus Beschorner, SWR-Studio Tübingen (Moderation)
Anmeldung bei
keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Zehntscheuer Rottenburg
Bahnhofstraße 16
Rottenburg, Deutschland