Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Familie und soziale Ungleichheiten – alles beim Alten? 7. Hohenheimer Tage der Familienpolitik

22. Oktober um 9:45

- 115,00€

Die bundesweite Tagung greift das bereits 2013 in den Fokus gestellte Thema der sozialen Ungleichheit erneut auf und fragt nach Entwicklungen und neuen Herausforderungen: Wo besteht Ungleichheit in der Lebenswelt von Familien? Entsteht durch aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen neue soziale Ungleichheit? Und wenn ja, welche? Wir fragen, wie sich die Familienpolitik in den letzten Jahren entwickelt hat und vor welchen Herausforderungen sie steht. In Zusammenarbeit mit der FamilienForschung Baden-Württemberg.

  • Weitere Termine: bis 23.10.2019 , 14.00 Uhr

Details

Datum:
22. Oktober
Zeit:
9:45
Eintritt:
115,00€

Weitere Angaben

Leitung
Heike Lipinski, FamilienForschung Baden-Württemberg Dr. Stephanie Saleth, FamilienForschung Baden- Württemberg
BegleiterIn
Cora Westrick, FamilienForschung Baden-Württemberg
Anmeldeschluss
04.10.2019
Anmeldung bei
Akademie der Diözese, Tel: 0711 451034 600 oder online: www.akademie-rs.de/vanm_22434
Leistungen
Tagungsbeitrag inkl. Verpflegung; Tagungsbeitrag inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ: 156,00 Euro

Veranstaltungsort

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart Stuttgart
Paracelsusstraße 91
Stuttgart, Deutschland