Lade Veranstaltungen

« All Events

Frauenkonferenz des FrauenBildungsNetzwerks der Diözese Rottenburg-Stuttgart: Einmal mit allem, bitte! Lebenswelten von Frauen

6. Oktober um 9:3017:00

- 25,00€

Die Frauenkonferenz des FrauenBildungs-Netzwerkes hat in diesem Jahr die Lebenswelten junger Frauen im Blick.
Medien und Gesellschaft haben einen enormen Einfluss auf die Entwicklung des Frauenbildes heute. Junge Frauen haben so viele Optionen wie keine Generation zuvor. Ein Öko-Label im Internet aufziehen oder Omas Haus umbauen? Meeresschildkröten retten oder an der angesagten Businessschool durchstarten? Celebrity werden im Internet oder mit nur 100 Dingen leben.
Auf jeden Fall: nicht so erschöpft aussehen wie Mama. Weniger arbeiten. Viel Zeit in die Liebe investieren, damit sie länger hält, als bei den geschiedenen Eltern…

Einblick in eine Frauengeneration zwischen Kinderwunsch und Karriere, zwischen #Metoo und strotzendem Selbstbewusstsein gibt Ursula Ott in ihrem Vortrag.

Workshop 1: In einem Kurzreferat wird das Thema sexualisierte Gewalt und häusliche Gewalt informiert. Anschließend geht es um die Sensibilisierung in Form von Selbsterfahrung und Übungen bezüglich Gewalt.

Workshop 2 „Körperkorrekturen“ beschäftigt sich mit den Folgen, die Medien und Gesellschaft auf Frauen und ihren Körper haben.
Anhand von Fallbeispielen aus der gynäkologischen und psychotherapeutischen Praxis stellt Dr. Breier vor, wie Körperkorrekturen zu Veränderungen bis hin zur Körperbildstörung führen können.

Eingeladen sind Referentinnen in der Frauenbildung und Leiterinnen der Katholischen Erwachsenenbildung keb, Honorarkräfte der keb vor Ort, Absolventinnen der Kurse „Frauen für Frauen“ und Frauen, die Frauengruppen leiten.

Für weitere Informationen fordern Sie einfach den Flyer an.

Details

Datum:
6. Oktober
Zeit:
9:30 – 17:00
Eintritt:
25,00€
Kategorien:

Weitere Angaben

Referentinnen
Ursula Ott, Chefredakteurin; Dr. med. Regine Breier, Frauenärztin; Pia Rothstein, Sozialpädagogin (FH); Miriam Alle, Sozialarbeiterin (FH)
Anmeldeschluss
17.09.2018
Anmeldung bei
keb Ludwigsburg, Tel: 07141-2520720, E-Mail: info@keb-ludwigsburg.de
Leistungen
inkl. Verpflegung

Veranstaltungsort

keb Ludwigsburg, Edith-Stein-Haus Ludwigsburg
Parkstraße 34
Ludwigsburg, Deutschland