Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ins Paradies mögen Engel dich geleiten. Musik und Gesang in der kirchlichen Begräbnisfeier

15. Februar um 9:3016:30

- siehe (*)

In der kirchlichen Begräbnisfeier verabschiedet sich die christliche Gemeinde von einem Verstorbenen. Musik und Gesang gehören seit Jahrhunderten zum festen Bestandteil dieses Rituals. An diesem Studientag werden die Teilnehmer*innen zuerst die Sülchenkirche besichtigen. Die Sülchenkirche ist Friedhofskirche, Bischofsgrablege und archäologische Sensation zugleich. Herausragende Grabungsfunde, von denen die ältesten aus dem 6. Jahrhundert stammen, werden in einem Museumsbereich im Untergeschoss der Kirche präsentiert. Anschließend wird in die musikalische Begleitung der christlichen Begräbnisfeiern eingeführt.
Durch den Tag begleiten Dr. Daniela Blum vom Diözesanmuseum Rottenburg und Prof. Dr. Inga Behrendt von der Rottenburger Hochschule für Kirchenmusik.

(*) Der Studientag ist ein Teil des diözesanen theologischen Begleitkurses für Studierende der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die im Würzburger Fernkurs Theologie eingeschrieben sind. Der Kurs ist offen für alle, die Interesse an Theologie haben und ihr Wissen vertiefen möchten. Die jährliche Kursgebühr beträgt 90 Euro. Einmalige kostenlose Teilnahme zum Kennenlernen ist nach Absprache jederzeit möglich.

Details

Datum:
15. Februar
Zeit:
9:30 – 16:30
Eintritt:
siehe (*)
Kategorien:

Weitere Angaben

Referentinnen
Dr. Daniela Blum
BegleiterIn
Prof. Dr. Inga Behrendt
Anmeldeschluss
10.02.2020
Anmeldung bei
Petra Preunkert-Skálová, Tel: 07472/9380-32, E-Mail: preunkert@keb-tuebingen.de

Veranstaltungsort

Sülchenkirche und Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg
Sülchenstraße
Rottenburg, Deutschland