Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jetzt ist die Zeit! Was bringt der Synodale Weg der katholischen Kirche?

5. Oktober um 19:0021:00

Aufgrund der COVID-19-Pandemie muss leider die Besucherzahl begrenzt werden. Bitte melden Sie sich für diesen Abend im Zeitraum zwischen Mo, 28.9. – Mi, 30.9. 2020 jeweils zwischen 10:00 und 12:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 07472 – 169 365 an. Vielen Dank!

Der Synodale Weg ist eine große Chance für die katholische Kirche in Deutschland. Das Ziel dieser Initiative ist, das verloren gegangene Vertrauen zurückzugewinnen. Deswegen werden wichtige Reformvorschläge diskutiert. Die wichtigsten Themen sind Macht, Sexualmoral, Lebensform der Priester und die Rolle von Frauen in der Kirche. Der Synodale Weg birgt die Chance, Spannungen zu überwinden und Verständnis füreinander in der Kirche zu fördern. Er hat aber auch einige Kritiker, die die Protestantisierung der katholischen Kirche befürchten oder einen nationalen Sonderweg. Die große Frage ist: Wie kann katholische Kirche heute ihrem Auftrag gerecht werden?
Die Vinzentinerin Schwester Nicola Maria Schmidt und der Rottenburger Weihbischof Thomas Maria Renz gehören zu den Delegierten für den Synodalen Weg aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die beiden berichten an diesem Abend über die neuesten Entwicklungen.

Details

Datum
5. Oktober
Zeit
19:00 – 21:00
Kategorien

Veranstalter

keb

Weitere Angaben

Referenten
Weihbischof Thomas Maria Renz, Vinzentinerin Schwester Nicola Maria Schmidt, Stuttgart
Anmeldung bei
Anmeldung erforderlich, siehe Ausschreibungstext

Veranstaltungsort

Kolpinghaus Rottenburg
Eberhardstraße 4
Rottenburg, Deutschland