Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kursreihe „Von Frauen für Frauen“ Basiskurs Leitungskompetenz

16. Oktober um 0:00

- siehe Beschreibung

Ziel des Kurses ist es, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit in der Gruppe zu sorgen.

Themen des zweiteiligen Kurses:
• Rolle von Leitung in den verschiedenen Phasen von Gruppen im Gruppenprozess
• Eigene Leitungsgeschichte und eigener Leitungsstil
• Von wem lasse ich mich leiten? Von wem nicht? Von was lasse ich mich leiten?
• Welche Werte und Normen leiten mich?
• Habe ich Leitbilder?
• Kennen lernen von TZI: Inwiefern kann TZI helfen beim Leiten bzw. Teilnehmen in einer Gruppe?
• Aus meiner Praxis: Welche schwierigen Situationen bzw. Konflikte gibt es? Wie kann ich diese bearbeiten bzw. so damit umgehen, dass sie den Prozess in der Gruppe fördern?
• Meine Kompetenz im Leiten: Was kann ich schon ganz gut? Was fehlt mir noch? Was möchte ich verändern?

* Teilnahmebeitrag:
185 € Unterkunft + Verpfl. im DZ (EZ 40 € Aufpreis)
60 € Kurskosten, bzw. 100 € Kurskosten für Teilnehmerinnen, bei denen der Träger 50 % oder mehr übernimmt

Ausführliche Ausschreibungen mit Anmeldekarten können angefordert werden bei:
Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, Dorothee Kluth, Tel: 0711 9791-1050, frauen@bo.drs.de
https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/frauen.html

  • Weitere Termine: bis 18.10. und 06. - 08.11.2020

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
0:00
Eintritt:
siehe Beschreibung
Kategorien:

Weitere Angaben

Leitung
Johanna Rosner-Mezler, Diplompädagogin und Fachreferentin im Fachbereich Frauen
BegleiterIn
Edith Laule, Kommunikationstrainerin und Supervisorin DGSv
Anmeldeschluss
14.09.2020
Anmeldung bei
Fachbereich Frauen der Diözese, Tel.: 0711/9791-1050, E-Mail: frauen@bo.drs.de

Veranstaltungsort

Johann Baptist Hirscher Haus Rottenburg
Karmeliterstraße 9
Rottenburg, Deutschland