Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literatursommer 2020
Hölderlin und Hegel – 250 Jahre Sprache und Vision:
„Die Odyssee des Geistes: ein fiktives Interview mit dem philosophischen Genie Hegel zu seinem 250. Geburtstag“

2. Oktober um 19:3021:30

Der berühmte Philosoph Hegel soll aus Anlass seines 250. Geburtstags Gelegenheit bekommen, in einem fiktiven Interview über Aspekte seines Denkens und Lebens Auskunft zu geben. In dem erdichteten, aber an Quellen orientierten Interview spricht Hegel nicht nur über seine Philosophie des Geistes, sondern auch über sein Leben im Tübinger Stift und seinen Griechenland-Begeisterung, die er mit seinem Freund Hölderlin in jungen Jahren teilte. Durch die Form des Interviews kann Hegel lebhafter, unterhaltsamer und leichter verständlich vorgestellt werden. Das Interview wird von Dr. Volker Spierling und Dorothea Wandschneider-Spierling mit verteilten Rollen geführt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Literatursommers Baden-Württemberg 2020 statt. Veranstalter sind die Stadtbibliothek Rottenburg in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Tübingen e.V. Mitveranstalter ist die VHS Rottenburg.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann persönlich oder per Livestream erfolgen. Eine Anmeldung vorab ist zwingend erforderlich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie persönlich teilnehmen möchten (die Teilnehmerzahl vor Ort ist stark begrenzt) oder ob Sie sich per Livestream digital zuschalten möchten. In letzterem Fall schicken Sie bitte Ihre Anmeldung unter Angabe Ihrer Anschrift zwingend per Mail an stadtbibliothek@rottenburg.de. Anschließend wird Ihnen per Mail der Zugangslink zugeschickt und der Eintrittspreis über Ihr Bibliothekskonto oder alternativ per Rechnung abgerechnet. Bei Ihrer Teilnahme vor Ort in der Stadtbibliothek können Sie sich auch gerne telefonisch unter 07472-165 165 anmelden. Hier gilt Abendkasse.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung aller Hygienevorschriften und Abstandsregelungen statt.

Details

Datum
2. Oktober
Zeit
19:30 – 21:30
Kategorien

Weitere Angaben

Referenten
Dr. Volker Sperling und Dorothea Wandschneider-Spierling
Anmeldung bei
bei der Stadtbibliothek Rottenburg

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Rottenburg
Königstraße 2
Rottenburg, Deutschland