Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nichts bleibt wie es war. Aufdeckung, Aufarbeitung und Prävention von sexualisierter Gewalt in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Was wurde gelernt?

10. Februar um 17:0019:00

Als Geschäftsführer der Kommission sexueller Missbrauch stand Erwin Wespel viele Jahre lang denjenigen an der Seite, die durch die Kirche Leid erfahren haben. Er war einer der ersten Ansprechpartner für Opfer und Zeugen sexuellen Missbrauchs in der Diözese. Die Ermittlung der Vorfälle sexuellen Missbrauchs durch Geistliche oder Laien, aber auch die Untersuchung der Fälle von Konsum und Verbreitung kinderpornographischen Materials durch Mitarbeiter der Diözese sind Teil seiner Arbeit gewesen.

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen kann diese Veranstaltung zum angekündigten Zeitpunkt leider nicht stattfinden.

Details

Datum
10. Februar
Zeit
17:00 – 19:00
Kategorien

Weitere Angaben

Referent
Erwin Wespel, ehemaliger Geschäftsführer der Kommission sexueller Missbrauch
Anmeldung bei
Veranstaltung abgesagt

Veranstaltungsort

St. Paulus Kirchengemeinde Tübingen Tübingen
Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland