Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Play – die Kunst der Improvisation Im Anfang war das „Ja“ Humorworkshop für Menschen mit Clown-Erfahrung und Interessierte

16. Mai um 10:0013:00

- 100,00€

Sicherlich warst Du in der Vergangenheit schon mal perplex. Starr und eingefroren wusstest du einfach nicht mehr weiter. Das ist jedem schon passiert. Und dann kommt der Gedanke „Wie komm ich aus der Nummer wieder raus?“
Flexibilität, Spontanität, Schlagfertigkeit, all das verbirgt sich hinter der Improvisation mit der Figur Clown. Aus jeder Situation etwas machen, immer eine Idee auf Lager, um jederzeit eine Türe zu finden, hinter es weitergeht.
Gerade der Clown befreit sich unkonventionell aus dem größten Schlamassel und findet wieder eine neue Lösung. Doch dazu muss er die Situation erst einmal annehmen. Er muss „Ja“ sagen. Jede Ablehnung, jedes „Nein“ beendet die Situation und es kommt kein Spiel zustande. Die Dinge zu sehen, wie sie sind, und sich auf den Spielpartner einzulassen, ohne seine eigene Agenda durchzudrücken, eröffnet den Spielfluss. In diesem Improworkshop widmen wir uns den Themen, welche Techniken werden dazu benötigt frei in einer Improvisation zu sein, wie werden diese angewendet und wie kann der Clown sein Repertoire an unkonventionellen Lösungen erweitern.

  • Weitere Termine: und 14.30 - 18.00 Uhr

Details

Datum:
16. Mai
Zeit:
10:00 – 13:00
Eintritt:
100,00€
Kategorien:

Veranstalter

keb Reutlingen

Weitere Angaben

Referent
Jan Karpawitz
BegleiterIn
Tamala Center
Anmeldeschluss
16.03.2020
Anmeldung bei
keb Reutlingen, Tel: 07121-1448420

Veranstaltungsort

Augustin-Bea-Haus Reutlingen
Bismarck-/St.-Wolfgang-Straße
Reutlingen, Deutschland