Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schlagfertig mit Einwänden umgehen Argumentationstraining für Frauen, auch für Ehrenamtliche und für Engagierte in der Flüchtlingsarbeit

25. November 2017 um 9:3017:00

- 55,00€

Manchmal werde ich völlig überraschend mit unerwarteten Aussprüchen und manchmal auch Anschuldigungen konfrontiert. Dies kann sowohl im beruflichen, ehrenamtlichen oder privaten Kontext passieren; zum Beispiel wenn mein politisches oder ehrenamtliches Engagement für andere gesellschaftlich wenig anerkannte Gruppierungen wie für Flüchtlinge oder andere Benachteiligte abgewertet wird. Nachts im Bett fällt mir dann ein, was ich in einer solch kniffligen Situation hätte sagen wollen – leider dann zu spät! Statt sich durch unerwartete Unverschämtheiten mundtot machen zu lassen trainieren wir, in Gesprächen den eigenen „Stand.punkt“ gelassen zu vertreten. Mit dem Kennenlernen von zehn Einwandtechniken erhalten Sie Möglichkeiten, sachlich und souverän auf Killerphrasen zu reagieren. Ergänzt wird das Argumentationstraining durch stärkende Übungen zur inneren und äußeren Haltung in Konfliktsituationen sowie praxisnahe Anwendungsbeispiele.

Details

Datum:
25. November 2017
Zeit:
9:30 – 17:00
Eintritt:
55,00€
Kategorien:

Veranstalter

keb Reutlingen

Weitere Angaben

Referentin
Dagmar Neubert-Wirtz, Dipl. Soziologin
Anmeldeschluss
15.11.2017
Anmeldung bei
keb Reutlingen, Tel: 07121-1448420

Veranstaltungsort

keb-Bildungswerk Reutlingen Reutlingen
Schulstraße 28
Reutlingen, Deutschland