Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schreibwerkstatt Autobiografisches Schreiben

10. Oktober um 16:3018:00

- 50,00€

Beim Autobiografischen Schreiben gehen wir auf Spurensuche in unserem eigenen Leben und setzen uns mit unserem Erfahrungsschatz auseinander. Wir verfassen kleine Texte, aus denen eine Familienchronik entstehen kann oder einfach eine Geschichtensammlung für Familie und Freunde.

Der Auftakt – mit einem kurzen Referat und einer Fragerunde – ist für alle gedacht, die sich für Autobiografisches Schreiben interessieren, aber auch für die, die noch nicht so recht wissen, ob es etwas für sie ist. Die vier folgenden Werkstatt-Seminare geben praktische Impulse und Anleitung zum Schreiben autobiografischer Texte.

Für die Kooperation und finanzielle Unterstützung bedanken wir uns bei der Ackermann-Gemeinde der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Ackermann-Gemeinde engagiert sich ganz besonders für die deutsch-tschechische Nachbarschaft in der Mitte Europas sowie für alle Vertriebenen, Aussiedler und Flüchtlinge.

*Die Stadt Rottenburg bezuschusst die Veranstaltung für ehrenamtlich Aktive in Rottenburg. Bitte fragen Sie bei der Anmeldung nach.

  • Weitere Termine: 24.10., 07.11., 21.11., 05.12.2018, jeweils 16.30 - 19.00 Uhr

Anmeldeformular

Hier können Sie sich anmelden

Ich habe die AGBs und die Angaben zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
16:30 – 18:00
Eintritt:
50,00€
Kategorien:

Weitere Angaben

Referentin
Margarete Knödler-Pasch, Literaturwissenschaftlerin und Leiterin von Schreibwerkstätten
Anmeldeschluss
06.10.2018
Anmeldung bei
keb
Leistungen
35 Euro für ehrenamtlich Engagierte in Rottenburg*

Veranstaltungsort

Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg
St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland