Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sexueller Missbrauch, Kirche zwischen Verdrängung und Aufklärung

28. März um 20:0022:00

Nach jahrzehntelanger Verdrängung und Vertuschung des sexuellen Missbrauchs bemüht sich die katholische Kirche nun um Aufklärung. Die Gruppe „Dialog am Dom“ lädt am Donnerstag, den 28. März um 20.00 Uhr ins Kino Waldhorn ein. Der Film „Verfehlung“ (Deutschland 2014, Regie Gerd Schneider) befasst sich mit dieser Thematik, die Menschen auch in den Gemeinden vor Ort zutiefst verstört. Er handelt vom Konflikt dreier befreundeten Priester, als einer von ihnen des Missbrauchs an einem Jungen beschuldigt wird.  Gäste des Abends sind der Generalvikar der Diözese Rottenburg-Stuttgart Clemens Stroppel und der Geschäftsführer der Kommission Sexueller Mißbrauch, Erwin Wespel. Moderation: Petra Preunkert, Leiterin der Katholischen Erwachsenenbildung Landkreis Tübingen.

Details

Datum:
28. März
Zeit:
20:00 – 22:00
Kategorien:

Weitere Angaben

Moderation: Dr. Petra Preunkert-Skálová

Veranstaltungsort

Kino im Waldhorn Rottenburg
Königstraße 12
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte