Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nur Gott genügt – Genügt nur Gott? Geistlicher Fachtag mit Impulsen aus der karmelitischen Spiritualität für den Prozess „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“

3. März um 10:0017:00

Der Wallfahrtsort Weggental bei Rottenburg wird seit einem guten Jahr vom Karmeliterorden betreut. Was wissen wir denn schon über sie? Die karmelitische Spiritualität ist geprägt durch berühmte Ordensheilige wie Teresa von Ávila, Johannes vom Kreuz, Thérèse von Lisieux, Edith Stein und viele andere. Der Spanier Johannes von Kreuz ist einer der größten christlichen Mystiker des Mittelalters. Die autobiographischen Werke von Teresa von Ávila reißen auch heute die Leser in ihren Bann. Die geistliche Freundschaft mit Gott ging bei Teresa Hand in Hand mit Beherztheit und Mut. Die heilige Teresa meisterte schwierige Situationen mit Kraft und Anmut. Sie war die erste Frau in der Geschichte der katholischen Kirche, die zur Kirchenlehrerin ernannt wurde. Aber was davon trägt heute noch?

Wir möchten uns einen Tag Zeit nehmen, um die karmelitische Ordensfamilie besser kennen zu lernen. Und wir möchten von den eingeladenen Karmelitinnen und Karmeliten erfahren, wie sie ihre Spiritualität heute leben.

Unsere besonderen Gäste sind Pater Dr. Ulrich Dobhan OCD, Provinzial des Teresianischen Karmel und Schwester M. Edith Riedle, Karmelitin vom göttlichen Herzen Jesu.

Anmeldeformular

Hier können Sie sich anmelden

Ich habe die AGBs und die Angaben zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Details

Datum:
3. März
Zeit:
10:00 – 17:00
Kategorien:

Weitere Angaben

Referent
Pater Dr. Ulrich Dobhan OCD
BegleiterIn
Ulrike Mayer-Klaus, Dr. Petra Preunkert-Skálová
Anmeldeschluss
19.02.2018
Anmeldung bei
keb

Veranstaltungsort

Kloster Weggental Rottenburg
Weggental 2
Rottenburg, Deutschland