Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: „Es liegt was in der Luft.“ Was tun, wenn es im Beruf oder im Verein heikel wird

21. November 2017 um 17:3021:00

- 25,00€

Sicher ist es Ihnen schon passiert, dass Sie merkten: „Es liegt was in der Luft.“ Gerade in größeren Gruppen wie Arbeitskreise oder Vereine verhalten sich Menschen anders, als sie es in überschaubaren Dialogsituationen von zwei bis drei Beteiligten tun. In solchen Gruppen entsteht rasch eine starke Atmosphäre, die von persönlichen und zwischenmenschlichen Kräften „aufgeladen“, allerdings nicht leicht zu entschlüsseln ist. Auch im Beruf gilt: Je mehr Menschen miteinander kommunizieren, desto intransparenter, vieldeutiger und damit emotional „gefährlicher“ wird die Situation. Für den Einzelnen kann das im ungünstigen Fall bedeuten: Rückzug, Anpassung, heimliche Unzufriedenheit oder aber ein vergeblicher Kampf im Gefühls- und Rollenwirrwarr.

Dieses Seminar möchte Sie darin unterstützen, Kommunikation in Gruppen klarer wahrzunehmen, Störungen und Intransparenzen leichter zu identifizieren und Ansatzpunkte für selbstverantwortliches Handeln und Gestalten zu gewinnen. Sie lernen wichtige Beobachtungskriterien kennen, anhand derer Sie die Kommunikation in einer Gruppe einschätzen und emotional erfassen können. Vor dem Hintergrund typischer Störungen der Kommunikation, wie sie in Gruppen häufig auftreten (Aneinander-Vorbeireden, Kämpfen, Sich-nicht-Zeigen, Manipulieren etc.), erfahren Sie, wie Sie kommunikativ die Weichen auf Begegnung, Verständigung und Kooperation stellen können. Das Ziel ist es, die Kommunikation in Gruppen bewusst wahrzunehmen, die Störungsdynamiken zu verstehen und einen neuen Umgang mit schwierigen Kommunikationssituationen zu finden.

*Die Stadt Rottenburg bezuschusst die Veranstaltung für ehrenamtlich Aktive in Rottenburg. Bitte fragen Sie bei der Anmeldung nach.

Anmeldeformular

Hier können Sie sich anmelden

Ich habe die AGBs und die Angaben zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Details

Datum:
21. November 2017
Zeit:
17:30 – 21:00
Eintritt:
25,00€
Kategorien:

Veranstalter

keb

Weitere Angaben

Referent
Guido Ingendaay, Coach und Supervisor
Anmeldeschluss
09.11.2017
Anmeldung bei
keb
Leistungen
15,00 Euro für ehrenamtlich Engagierte in Rottenburg*

Veranstaltungsort

Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg
St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland