Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gesang ist Dasein. Wann aber sind wir? – Lyrik-Kurs an vier Vormittagen

2. November um 10:0023. November um 12:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 23. November 2022 wiederholt wird.

- 30,00€

Gedichte wurden in Griechenland zur Lyra gesungen und wir wollen uns an diesen vier Vormittagen über die Resonanzen austauschen, die Gedichte in uns auslösen. Die Kursleiterin wird auch eigene Interpretationen zur Diskussion stellen.

Die ausgewählten Gedichte des 20. Jahrhunderts sind keine religiösen Texte im engeren Sinne, doch läuft in ihnen ein unterirdischer Strom, den man spirituell verstehen kann: suchend, zweifelnd, ablehnend, als Frage anwesend.

Folgende Autoren sollten untereinander und mit uns in einen Dialog treten:
R. M. Rilke, Hilde Domin, Adam Zagajewski, Paul Celan, Christian Lehnert, Else Lasker-Schüler

  • Weitere Termine: 09./16./23.11.22

Anmeldeformular

Hier können Sie sich anmelden

Ich habe die AGBs und die Angaben zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Details

Start
2. November um 10:00
End
23. November um 12:00
Beitrag
30,00€
Kategorien

Veranstalter

keb Tübingen

Weitere Angaben

Mathilde Dandl
Anmeldeschluss
Anmeldung bei
keb

Veranstaltungsort

Diözesanbibliothek Rottenburg
Karmeliterstr. 9
Rottenburg, Baden-Württemberg 72108 Deutschland
+ Google Karte anzeigen