Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2019

„Jetzt sind wir dran!“ Verantwortung älterer Menschen für die Zukunft

19. Oktober um 9:3016:30
Schönstattzentrum Ergenzingen, Liebfrauenhöhe 5
Ergenzingen, Deutschland
+ Google Karte
15,00€

Welche Welt hinterlassen wir unseren Kindern und Enkeln? Und was können wir für eine lebenswerte Zukunft tun? Diese Fragen bewegen viele, gerade auch beim Forum Katholische Seniorenarbeit und bei den Evang. Senioren in Württemberg (LAGES). Deswegen haben wir Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker eingeladen, der nicht nur die Weltsituation profund analysieren, sondern auch konkrete, mutmachende Handlungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Wir wollen mit ihm und weiteren "politisch Aktiven" Wege für eine zukunftsfähige Welt erkunden. Und dabei freuen wir uns auf Prof.…

Erfahre mehr »

Wie sag ich’s? – Auftreten, Reden, Wirken Ein Rhetorik- und Kommunikationstraining für die Arbeit mit Erwachsenen

19. Oktober um 10:0017:30
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
35,00€

Meist redet man, eifrig und von der Sache überzeugt, einfach so, wie „einem der Schnabel gewachsen ist“ und stellt dann fest, dass der andere entweder nicht verstanden hat, um was es ging oder einfach nicht reagiert. Enttäuscht, frustriert oder verärgert geht man auseinander. Was läuft da ab? In dem Seminar wird es darum gehen, wie wir miteinander reden und was davon ankommt. Inhalte: • Einführung in Kommunikationsmodelle • Praktische Übungen zu: Körpersprache, Sprache und Sprechweise, aktives Zuhören, • Kommunikationsstil •…

Erfahre mehr »

Deutschkurs für Frauen

21. Oktober um 9:0010:30
Gemeindehaus (Ulrika-Nisch-Zimmer) Ergenzingen, Gäustraße 1
Ergenzingen, Deutschland
+ Google Karte

Sie kommen aus dem Ausland und würden gern Ihre Deutschkenntnisse verbessern? Dann ist dieser Deutschkurs für Sie das Richtige. Wir orientieren uns am Alltag – typische Situationen wie Einkaufen, Besuch beim Arzt oder Gespräch mit den Nachbarn. Dabei wird der Wortschatz erweitert, sowie Satzbau und einfache Grammatik geübt, so dass Sie bald Sicherheit im Umgang mit den Menschen gewinnen. Die Kursleiterin ist Sozialpädagogin und berät Sie gern auch in anderen Fragen.

Erfahre mehr »

Familie und soziale Ungleichheiten – alles beim Alten? 7. Hohenheimer Tage der Familienpolitik

22. Oktober um 9:45
Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart Stuttgart, Paracelsusstraße 91
Stuttgart, Deutschland
+ Google Karte
115,00€

Die bundesweite Tagung greift das bereits 2013 in den Fokus gestellte Thema der sozialen Ungleichheit erneut auf und fragt nach Entwicklungen und neuen Herausforderungen: Wo besteht Ungleichheit in der Lebenswelt von Familien? Entsteht durch aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen neue soziale Ungleichheit? Und wenn ja, welche? Wir fragen, wie sich die Familienpolitik in den letzten Jahren entwickelt hat und vor welchen Herausforderungen sie steht. In Zusammenarbeit mit der FamilienForschung Baden-Württemberg.

Erfahre mehr »

**AUSGEBUCHT** Floristikwerkstatt: Herbstliche Türkränze und Windlichter

22. Oktober um 18:3021:00
10,00€

Wir werden aus Blüten, Beeren und anderen Materialien einen herbstlichen Kranz für den Eingangsbereich binden und/oder Windlichter mit natürlichen Materialien effektvoll gestalten. Das benötigte Material wird komplett gestellt und je nach Verbrauch individuell abgerechnet. Wer ein Windlicht dekorieren möchte, kann dieses von zuhause mitbringen.

Erfahre mehr »

Offenes Tanzen – Fröhlicher Kreis

22. Oktober um 19:3021:00
Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen, Bachgasse 5
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Tanzen macht Spaß, trainiert das Gedächtnis und dient der Gesundheit. In froher Runde lernen wir Tänze aus aller Welt, fröhlich und besinnlich, im Kreis und zu Paaren. Tanzpartner/innen sind nicht erforderlich.

Erfahre mehr »

„Kennen Sie unser Ländle?“ Eine Reise über die Schwäbische Alb und Schwarzwald zum Bodensee

23. Oktober um 14:3017:00
Mehrzweckhalle Obernau, Rommelstalstraße 50
Obernau, Deutschland
+ Google Karte
5,00€

Baden-Württemberg ist reich an Kunstschätzen, Sehenswürdigkeiten und einer herrlichen Natur mit Gebirgslandschaften und Tälern. Dieser Dia-Vortrag nimmt Sie mit auf eine Entdeckungstour quer durch Baden-Württemberg. Dabei sind Sie teilweise eingeladen und aufgefordert, sofern Sie wollen, mitzuraten und die gezeigten Ausflugsziele - die Glanzlichter unserer Heimat - zu bestimmen. Welche dies sein werden, wird nicht verraten. Kommen Sie zu diesem etwas anderen Dia-Vortrag mit vielen Informationen über unser „Ländle“ und erfreuen Sie sich über bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten Baden-Württembergs.

Erfahre mehr »

Kinder brauchen Bücher! Kinder lieben Bücher!

23. Oktober um 15:3017:30
Kath. Gemeindehaus St. Michael Tübingen, Hechinger Straße 45
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Auch die Referentin Angela Schmidt liebt Bücher! Aus ihrer Leidenschaft für Bücher heraus ist sie für die Bibliothek im Carlo-Steeb-Kinderhaus verantwortlich. Beim Mittwochstreff können Sie - erfahren, weshalb Kinder Bücher und das Vorgelesen bekommen brauchen - in zahlreichen Büchern schmökern und sich Anregungen holen Bitte ein eigenes (Kinder-) Lieblingsbuch mitbringen.

Erfahre mehr »

Werkstatt Glaube & Vernunft, Reihe zum Thema: Wer oder was ist Gott? – Die bleibende Relevanz der Gottesfrage für den Menschen

23. Oktober um 20:0022:00
Hörsaal Theologicum, Liebermeister Strasse 12
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Auftaktvortrag: "Wer oder was ist Gott? - Zur Relevanz der Gottesfrage in der Moderne" Die Gottesfrage zielt ins Herz einer jeden Religion. Das Nachdenken über Existenz und Wesen Gottes steht daher auch im Zentrum des Christentums und konfrontiert mit einer ganzen Reihe von grundlegenden Fragen: Was spricht überhaupt für die Existenz Gottes? Welche Eigenschaften kommen dem christlichen Gott zu? Wie ist sein Verhältnis zur Welt und zum Menschen zu denken? Warum bekennen wir uns zu einem „dreifaltigen“ Gott aus Vater,…

Erfahre mehr »

Offener Elterntreff: Was ist eine gesunde Bindung zu meinem Kind?

24. Oktober um 9:3011:30
Kath. Gemeindehaus St. Martin Rottenburg, Stadtlanggasse 6
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte

Die Bindungstheorie sagt: (…), dass Menschen ein angeborenes Bedürfnis haben, enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehungen zu Mitmenschen aufzubauen. (Wikipedia) • Was bedeutet diese Theorie? • Was verstehen wir unter einer gesunden Bindung? • Widerspricht liebevolle Bindung der Selbstständigkeitserziehung? • Wie werden Kinder bindungsfähige Menschen? • Wie verändert sich das Bindungsbedürfnis in den Lebensphasen? • Was brauchen Kinder im Alltag? • … Diese und weitere Fragen möchten wir an diesem Morgen mit vielen praktischen Beispielen aus dem Alltag und…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren