Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Gesundheit & Psychologie

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2019

Wildpflanzen und Heckenfrüchte – Lehrreiches, Leckeres und Sagenhaftes an einem Nachmittag

14. September um 14:00
Treffpunkt Parkplatz unterhalb der Weiler Burg Weiler, Am Ende der Burgstraße
Weiler, Deutschland
+ Google Karte
15,00€

Besonders im Spätsommer und Herbst können wir neben Grün auch vielerlei Heckenfrüchte vorfinden – Holunder, Hagebutten, Weißdorn um nur wenige zu nennen. Diesen „Bonus“, den uns diese Jahreszeit bietet, greifen wir bei dieser kleinen Wanderung auf und laden Sie ein zum Thema: „Wildpflanzen und Heckenfrüchte - Lehrreiches, Leckeres und Sagenhaftes an einem Nachmittag!“ Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung, ein kleines Getränk und gute Laune.

Erfahre mehr »

Liebe heißt, bis zum Tod im Gespräch zu bleiben Lesung von Prof. Dr. Dietmar Mieth

16. September um 19:00
Haus am Nepomuk Rottenburg, Unterwässer 1
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte

Völlig überraschend erhält Irene Mieth die schockierende Diagnose: fortgeschrittener Krebs. Dietmar Mieth begleitet seine Frau in dieser dunklen Zeit und muss erleben, wie sie eine rettende Notoperation verweigert. Er selbst hätte anders entschieden – und dennoch verteidigt er Irenes Entschluss. Während ihrer Krankheit schrieb seine Frau Tagebuch, das in Auszügen diesem Buch zugrunde liegt. Er denkt weiter mit ihr nach: über Sterben und Lieben, Schmerz und Zerbrechlichkeit, Ungewissheit und Hoffnung. Beide setzen damit ihre gewohnten Gespräche fort. Der Text lebt…

Erfahre mehr »
Oktober 2019

Die hohe Kunst der Beeinflussung

18. Oktober um 17:0019:15
keb-Bildungswerk Reutlingen Reutlingen, Schulstraße 28
Reutlingen, Deutschland
+ Google Karte

Fließende Übergänge zwischen Manipulieren und Überzeugen – Anstöße für die eigene Kommunikationspraxis - Vortrag und Diskussion. Andere manipulieren bedeutet, sie dahin zu bekommen, wo man sie haben möchte und zwar so, dass sie es nicht merken. Damit ist klar: wir alle manipulieren andere. Problematisch wird das Ganze nur, wenn es jemand ständig tut oder auf eine Art und Weise, die jeden Respekt vor anderen vermissen lässt. In dem Vortrag werden zunächst Formen der Beeinflussung aufgezeigt, die als akzeptabel bezeichnet werden…

Erfahre mehr »
November 2019

Unsichtbares Erbe – meine Großeltern, meine Eltern und ich

12. November um 20:0021:30
Kath. Gemeindehaus Poltringen, Pfarrgartenweg 16
Poltringen, Deutschland
+ Google Karte

In unserem beruflichen und privaten Alltag erleben wir immer wieder, dass unsere familiären Prägungen uns mehr beeinflussen, als uns manchmal lieb ist. Meistens sind es belastende Anteile, die dabei im Vordergrund stehen: • Erwartungen und Ansprüche der Eltern in die Kinder • Familiengeheimnisse oder Tabus • Unverarbeitete Schicksalsschläge und Lebenskrisen, die sich über mehrere Generationen wiederholen Diese oft unbewussten Bindungen in die eigene Herkunftsfamilie sind oft Grund für Generationenkonflikte, die sich in übermäßiger Loyalität oder Kontaktabbrüchen äußern oder belastend in…

Erfahre mehr »

Ernährung 50+

13. November um 20:00
Kirchenhäusle Sulzau, Kirchstraße 2
Sulzau, Deutschland
+ Google Karte

Ziel eines bewussten Lebensstils in diesem Lebensalter ist es, möglichst lange gesund und körperlich aktiv zu bleiben. Die 3 Säulen der Gesundheit Ernährung, Bewegung und Entspannung bilden dabei die Grundlage. In diesem Vortrag liegt der Fokus auf der Säule Ernährung, aber auch die anderen Lebensstilfaktoren werden angesprochen. Ein Mangel an Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen etc. zeigt sich auch im äußeren Erscheinungsbild und in verschiedenen Krankheiten. Mit bioaktiven Substanzen in verschiedenen Nahrungsmitteln können Sie Ihr Wohlbefinden gezielt unterstützen und Krankheiten vorbeugen. Es…

Erfahre mehr »

Palliativmedizin – was schwerkranke Menschen brauchen

18. November um 19:30
Kolpinghaus Rottenburg, Eberhardstraße 4
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte

Immer wieder kommt die Diskussion auf über Sterbehilfe bei nicht heilbaren Erkrankungen. Im Zuge dessen wird dann auch die Palliativmedizin genannt. Die Palliativmedizin betreut Menschen in der letzten Lebensphase mit chronischen, nicht heilbaren, oft bösartigen Erkrankungen. Es geht um die Beherrschung von Schmerzen, anderen Krankheitsbeschwerden, psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen. Die Betreuung erfolgt durch dafür spezialisierte Teams aus Ärzten, Krankenschwestern und anderen Berufsgruppen. Damit soll die Lebensqualität bis zum Tod erhalten werden. Im Gespräch mit der Palliativmedizinerin Dr. Ulrike Sauer…

Erfahre mehr »
März 2020

Hausapotheke aus der Natur

26. März 2020 um 20:00
Kath. Gemeinderaum im Pfarrhaus Börstingen, Horber Straße 12
Börstingen, Deutschland
+ Google Karte
April 2020

Wildkräuter und ihre Verwendung von Altertum bis Neuzeit. Mit einer kleinen Kräuterwanderung

25. April 2020 um 15:0016:30
Kirchenhäusle Sulzau, Kirchstraße 2
Sulzau, Deutschland
+ Google Karte

Jetzt, mit dem beginnenden Frühjahr, bietet uns die Natur die besten Mittel um die Frühjahrsmüdigkeit und so manches Zipperlein zu bekämpfen. Die Kräuter haben jetzt im Frühjahr die meisten Inhaltsstoffe, denn der Körper hat eine Menge nachzuholen nach der langen Winterzeit. An den Beispielen von Bärlauch, Girsch, Brennnessel, Löwenzahn, Scharbockskraut, Gänseblümchen und Vielem mehr wird die Referentin erklären, warum die Kräuter nicht nur eine Menge Vitamine und Mineralien enthalten, sondern auch sehr schmackhaft sind. Aus Bärlauch, Girsch und Brennnessel lässt…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren