Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Glaube & Kirche

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2020

Nimm und lies! Zugänge zum Buch der Bücher

18. Januar um 9:3017:00
Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen, Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Die Bibel ist ein vielschichtiges und teils widersprüchlich wirkendes Buch. Genauso vielschichtig sind auch die Zugänge zur Bibel. Wissenschaftler können mit ihren Methoden die Texte und ihr Umfeld erforschen und werden neue und überraschende Erkenntnisse entdecken können. Die Auslegung der Bibel und das Ermöglichen von aktuellen Zugängen zur Bibel ist eine bleibende Aufgabe der Christen. Dieser Studientag stellt sich dieser Aufgabe. (*) Der Studientag ist ein Teil des diözesanen theologischen Begleitkurses für Studierende der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die im Würzburger Fernkurs…

Erfahre mehr »

Spiritualität im Alltag. Beten als Quelle für Ruhe und Gelassenheit

20. Januar um 20:00
Martinusklause Bierlingen, Hauptstraße 15
Bierlingen, Deutschland
+ Google Karte

Beten ist vielfältig, ein Gespräch mit Gott wie mit einer Freundin, Stillwerden in der Meditation, ein Bild, ein Bibeltext. Im gemeinsamen Tun oder Lassen beim Meditieren oder Beten in der Gruppe. Wir lassen uns inspirieren von den Mystikerinnen Teresa von Avila, Hildegard von Bingen und Persönlichkeiten, die das Gebet im Arbeitsalltag als große Quelle nutzten: Madleine Delbrel, Edith Stein und Frere Roger. Ganz praktisch werden Sie mit einfachsten Möglichkeiten erleben, wie Ruhe entstehen darf und Freude am Beten als Inspiration…

Erfahre mehr »

Synagogenführung mit koscherem Essen Zu Gast in der Stuttgarter Synagoge

29. Januar um 18:3021:00
30,00€

In der Pogromnacht 1938 wurde die alte, prächtige Synagoge in Stuttgart angezündet und dem Erdboden gleichgemacht. Heute steht an derselben Stelle ein eher unscheinbares Gebäude, an dem nur die Gesetzestafeln mit hebräischen Schriftzeichen und das Fenster mit dem Davidstern die eigentliche Bestimmung verraten. Im Innern erschließt sich eine fremde Welt mit dem Thora-Schrein, dem siebenarmigen Leuchter und anderen Gegenständen, die im Rahmen der Führung erklärt werden. Die Führung informiert auch darüber, wie ein Gottesdienst abgehalten wird sowie über die heutige…

Erfahre mehr »
Februar 2020

Barmherzigkeit im Islam und im Christentum Ein Gespräch

4. Februar um 20:00
Kath. Gemeindehaus Mössingen, Freiherr-vom-Stein-Straße 24
Mössingen, Deutschland
+ Google Karte

Alttestamentliche Bundestheologie

12. Februar um 17:00
Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen, Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Ins Paradies mögen Engel dich geleiten. Musik und Gesang in der kirchlichen Begräbnisfeier

15. Februar um 9:3016:30
siehe (*)

In der kirchlichen Begräbnisfeier verabschiedet sich die christliche Gemeinde von einem Verstorbenen. Musik und Gesang gehören seit Jahrhunderten zum festen Bestandteil dieses Rituals. An diesem Studientag werden die Teilnehmer*innen zuerst die Sülchenkirche besichtigen. Die Sülchenkirche ist Friedhofskirche, Bischofsgrablege und archäologische Sensation zugleich. Herausragende Grabungsfunde, von denen die ältesten aus dem 6. Jahrhundert stammen, werden in einem Museumsbereich im Untergeschoss der Kirche präsentiert. Anschließend wird in die musikalische Begleitung der christlichen Begräbnisfeiern eingeführt. Durch den Tag begleiten Dr. Daniela Blum vom…

Erfahre mehr »

Werkstatt Glaube & Vernunft Reihe zum Thema: Wer oder was ist Gott? Die bleibende Relevanz der Gottesfrage für den Menschen Gott als Schöpfer? – Urknall, Evolution und der Grund aller Wirklichkeit

25. Februar um 20:0022:00
Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen, Bachgasse 5
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Die Gottesfrage zielt ins Herz einer jeden Religion. Das Nachdenken über Existenz und Wesen Gottes steht daher auch im Zentrum des Christentums und konfrontiert mit einer ganzen Reihe von grundlegenden Fragen: Was spricht überhaupt für die Existenz Gottes? Welche Eigenschaften kommen dem christlichen Gott zu? Wie ist sein Verhältnis zur Welt und zum Menschen zu denken? Warum bekennen wir uns zu einem „dreifaltigen“ Gott aus Vater, Sohn und Geist? Wenn es nur einen Gott gibt, ist er dann in allen…

Erfahre mehr »
März 2020

Die Fußwaschung – das unbekannte Sakrament

3. März um 20:00
Kath. Gemeindehaus Mössingen, Freiherr-vom-Stein-Straße 24
Mössingen, Deutschland
+ Google Karte

Bibliodrama-Nachmittag

14. März um 14:3017:30
Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen, Bachgasse 5
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Worum geht es? Aus meiner Sicht erzählen alle biblischen Geschichten im Grunde „nur“ von der einen großen Liebes-Beziehungs-Geschichte zwischen Gott und uns Menschen – spannend und „dramatisch“ – wie jede Liebesbeziehungsgeschichte... Es geht um Geliebt-werden und Lieben, um Finden und Verlieren ud Wiederfinden, um Treue und Treulosigkeit und Versöhnung, um enttäuschte Liebe und erneuerte Liebe(sfähigkeit)... Jede(r) von uns ist eingeladen, in das „Energiefeld“ dieser Liebesbeziehung einzutreten und darin den eigenen Weg zu finden... Deshalb redet man beim Bibliodrama nicht über…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren