Macht und Amt in der Kirche.
Standortbestimmungen zu einem konfliktträchtigen Thema

Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen Johannes-Reuchlin-Straße 3, Tübingen

Sprecht über Macht! Aber so, dass es den Menschen hilft. Der Wunsch nach einer tragfähigen Theologie der Kirche ist groß. Das Bedürfnis nach Veränderung in der Kirche auch. Zwar ist es dem klassischen Klerikalismus vorbei. Priester herrschen nicht mehr über die säkularisierten Gesellschaften des Westens, sie dominieren auch nicht mehr die Lebensführung der Katholik*innen. Es […]

siehe (*)

Werkstatt Glaube & Vernunft
Reihe zum Thema: Schuld, Sünde und die Entstehung des Bösen – Vergebung und Erlösung als Antworten des Christentums?
Thema: Was ist Sünde? Gibt es eine Erbsünde?

Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen Bachgasse 5, Tübingen

Das Böse fasziniert - und wird zugleich tabuisiert. Da tuen sich Abgründe des Menschen auf, die uns vor uns selbst erschrecken lassen und die wir mitunter auch gar nicht wahrhaben wollen. Dennoch scheint das Böse eine Realität zu sein, der wir nicht einfach entfliehen können, weder bei unseren Mitmenschen, noch bei uns selbst. Aber - […]

„Der Jünger, den Jesus liebte“
Johanneische Schriften und ihre Theologie

Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen Johannes-Reuchlin-Straße 3, Tübingen

„Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat“ (Joh 3,16). Das Johannesevangelium und die dazugehörigen johanneischen Schriften strahlen bis heute eine besondere Faszination aus. Wer war Johannes, wann und an wen schrieb er? Im Mittelpunkt dieses […]

siehe (*)

Werkstatt Glaube & Vernunft
Reihe zum Thema: Schuld, Sünde und die Entstehung des Bösen – Vergebung und Erlösung als Antworten des Christentums?
Thema: Was ist das Böse? Konzeptionen I – Naturwissenschaften

Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen Bachgasse 5, Tübingen

Das Böse fasziniert - und wird zugleich tabuisiert. Da tuen sich Abgründe des Menschen auf, die uns vor uns selbst erschrecken lassen und die wir mitunter auch gar nicht wahrhaben wollen. Dennoch scheint das Böse eine Realität zu sein, der wir nicht einfach entfliehen können, weder bei unseren Mitmenschen, noch bei uns selbst. Aber - […]

Werkstatt Glaube & Vernunft
Reihe zum Thema: Schuld, Sünde und die Entstehung des Bösen – Vergebung und Erlösung als Antworten des Christentums?
Thema: Was ist das Böse? Konzeptionen II – Mittelalter und Leibniz

Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen Bachgasse 5, Tübingen

Das Böse fasziniert - und wird zugleich tabuisiert. Da tuen sich Abgründe des Menschen auf, die uns vor uns selbst erschrecken lassen und die wir mitunter auch gar nicht wahrhaben wollen. Dennoch scheint das Böse eine Realität zu sein, der wir nicht einfach entfliehen können, weder bei unseren Mitmenschen, noch bei uns selbst. Aber - […]

Werkstatt Glaube & Vernunft
Reihe zum Thema: Schuld, Sünde und die Entstehung des Bösen – Vergebung und Erlösung als Antworten des Christentums?
Thema: Was ist das Böse? Konzeptionen III – Neuzeit und Kant

Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen Bachgasse 5, Tübingen

Das Böse fasziniert - und wird zugleich tabuisiert. Da tuen sich Abgründe des Menschen auf, die uns vor uns selbst erschrecken lassen und die wir mitunter auch gar nicht wahrhaben wollen. Dennoch scheint das Böse eine Realität zu sein, der wir nicht einfach entfliehen können, weder bei unseren Mitmenschen, noch bei uns selbst. Aber - […]