Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Glaube & Kirche

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2019

Weggentaler KaffeeGespräche. Geistliche Impulse aus der karmelitischen Spiritualität

9. Januar 2019 um 16:0017:45
Kloster Weggental Rottenburg, Weggental 2
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte

Wer sind sie – die Karmeliten? Wo finden sich ihre Wurzeln und was sind prägende Personen dieser Spiritualität? Das neue Projekt „Weggentaler KaffeeGespräche“ lädt ein, in kurzen Impulsen, Gespräch und Gebet die Kostbarkeiten der karmelitischen Spiritualität kennenzulernen und davon etwas gemeinsam im Alltag zu erleben. Termine/Themen/Impulsgeber: 3.10.: Teresa von Avila (P. Joseph, Ulrike Mayer-Klaus, DiakonThomas Kley) 7.11.: Therese von Lisieux ( Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker, P. Joseph) 5.12: Johannes von Kreuz (Dekan Dr. Tomas Begovic, P. Joseph) 9.01.: Edith Stein…

Erfahre mehr »

Werkstatt Glaube & Vernunft Reihe zum Thema: Christentum zwischen Krieg und Frieden – Gewalt und Friedenspotentiale der Botschaft Jesu „Gotteserfahrung und Sinnerfahrung“

16. Januar 2019 um 20:0022:00
Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen, Bachgasse 5
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Das Christentum steht, wie andere monotheistische Religionen auch, im Verdacht, irrationale Gewaltpotentiale in sich zu tragen. Aber worin genau sollen diese begründet liegen und gibt es nicht auch ganz erhebliche Friedenspotentiale, die eher Gewalt begrenzen und eindämmen als diese auszuagieren? Wir wollen im Rahmen dieser Gesprächsreihe u.a. fragen, ob der Monotheismus Israels tatsächlich latente Gewaltpotentiale in sich trägt und wie das damit unter Verdacht geratene Gottesbild des Alten Testaments angemessen verstanden werden könnte. Wir wollen darüber nachdenken, welche Bedeutung der…

Erfahre mehr »

Darf man…? Ein Einblick in das Kirchenrecht

19. Januar 2019 um 9:3017:00
Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen, Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Vermufft, vorgestrig und längst überholt – das sind die negativen Vorurteile, mit denen dieses theologische Fachgebiet oft zu kämpfen hat. Das römisch-katholische Kirchenrecht ist aber nicht nur ein Ja und Amen. Der Domkapitular und Leiter des Bischöflichen Offizialats (Kirchengericht) Thomas Weißhaar stellt das Kirchenrecht der katholischen Kirche vor und gibt Einblicke in seine Arbeit. Im Mittelpunkt stehen die Themen, die für die alltägliche Praxis vor Ort relevant sind. (*) Der Studientag ist ein Teil des diözesanen theologischen Begleitkurses für Studierende…

Erfahre mehr »
Februar 2019

Weggentaler KaffeeGespräche. Geistliche Impulse aus der karmelitischen Spiritualität

6. Februar 2019 um 16:0017:45
Kloster Weggental Rottenburg, Weggental 2
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte

Wer sind sie – die Karmeliten? Wo finden sich ihre Wurzeln und was sind prägende Personen dieser Spiritualität? Das neue Projekt „Weggentaler KaffeeGespräche“ lädt ein, in kurzen Impulsen, Gespräch und Gebet die Kostbarkeiten der karmelitischen Spiritualität kennenzulernen und davon etwas gemeinsam im Alltag zu erleben. Termine/Themen/Impulsgeber: 3.10.: Teresa von Avila (P. Joseph, Ulrike Mayer-Klaus, DiakonThomas Kley) 7.11.: Therese von Lisieux ( Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker, P. Joseph) 5.12: Johannes von Kreuz (Dekan Dr. Tomas Begovic, P. Joseph) 9.01.: Edith Stein…

Erfahre mehr »

Werkstatt Glaube & Vernunft Reihe zum Thema: Christentum zwischen Krieg und Frieden – Gewalt und Friedenspotentiale der Botschaft Jesu „Gotteserfahrung und Sinnerfahrung“

19. Februar 2019 um 20:0022:00
Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen, Bachgasse 5
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Das Christentum steht, wie andere monotheistische Religionen auch, im Verdacht, irrationale Gewaltpotentiale in sich zu tragen. Aber worin genau sollen diese begründet liegen und gibt es nicht auch ganz erhebliche Friedenspotentiale, die eher Gewalt begrenzen und eindämmen als diese auszuagieren? Wir wollen im Rahmen dieser Gesprächsreihe u.a. fragen, ob der Monotheismus Israels tatsächlich latente Gewaltpotentiale in sich trägt und wie das damit unter Verdacht geratene Gottesbild des Alten Testaments angemessen verstanden werden könnte. Wir wollen darüber nachdenken, welche Bedeutung der…

Erfahre mehr »
März 2019

Weggentaler KaffeeGespräche. Geistliche Impulse aus der karmelitischen Spiritualität

6. März 2019 um 16:0017:45
Kloster Weggental Rottenburg, Weggental 2
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte

Wer sind sie – die Karmeliten? Wo finden sich ihre Wurzeln und was sind prägende Personen dieser Spiritualität? Das neue Projekt „Weggentaler KaffeeGespräche“ lädt ein, in kurzen Impulsen, Gespräch und Gebet die Kostbarkeiten der karmelitischen Spiritualität kennenzulernen und davon etwas gemeinsam im Alltag zu erleben. Termine/Themen/Impulsgeber: 3.10.: Teresa von Avila (P. Joseph, Ulrike Mayer-Klaus, DiakonThomas Kley) 7.11.: Therese von Lisieux ( Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker, P. Joseph) 5.12: Johannes von Kreuz (Dekan Dr. Tomas Begovic, P. Joseph) 9.01.: Edith Stein…

Erfahre mehr »

Werkstatt Glaube & Vernunft Reihe zum Thema: Christentum zwischen Krieg und Frieden – Gewalt und Friedenspotentiale der Botschaft Jesu „Gotteserfahrung und Sinnerfahrung“

12. März 2019 um 20:0022:00
Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen, Bachgasse 5
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Das Christentum steht, wie andere monotheistische Religionen auch, im Verdacht, irrationale Gewaltpotentiale in sich zu tragen. Aber worin genau sollen diese begründet liegen und gibt es nicht auch ganz erhebliche Friedenspotentiale, die eher Gewalt begrenzen und eindämmen als diese auszuagieren? Wir wollen im Rahmen dieser Gesprächsreihe u.a. fragen, ob der Monotheismus Israels tatsächlich latente Gewaltpotentiale in sich trägt und wie das damit unter Verdacht geratene Gottesbild des Alten Testaments angemessen verstanden werden könnte. Wir wollen darüber nachdenken, welche Bedeutung der…

Erfahre mehr »
April 2019

10 Gebote neu angeschaut

8. April 2019 um 20:00
Martinusklause Bierlingen, Hauptstraße 15
Bierlingen, Deutschland
+ Google Karte

Was haben die Zehn Gebote, die Mose am Berg Sinai in Steintafeln gemeißelt erhielt, mit dem Leben heute - in dieser modernen, immer digitalisierteren Welt zu tun? Eine Einladung, in mehreren Schritten die Zehn Gebote genauer und in unterschiedlichen Blickwinkeln anzuschauen, um die brandaktuelle Vielschichtigkeit darin zu entdecken.

Erfahre mehr »

Werkstatt Glaube & Vernunft Reihe zum Thema: Christentum zwischen Krieg und Frieden – Gewalt und Friedenspotentiale der Botschaft Jesu „Gotteserfahrung und Sinnerfahrung“

9. April 2019 um 20:0022:00
Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen, Bachgasse 5
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Das Christentum steht, wie andere monotheistische Religionen auch, im Verdacht, irrationale Gewaltpotentiale in sich zu tragen. Aber worin genau sollen diese begründet liegen und gibt es nicht auch ganz erhebliche Friedenspotentiale, die eher Gewalt begrenzen und eindämmen als diese auszuagieren? Wir wollen im Rahmen dieser Gesprächsreihe u.a. fragen, ob der Monotheismus Israels tatsächlich latente Gewaltpotentiale in sich trägt und wie das damit unter Verdacht geratene Gottesbild des Alten Testaments angemessen verstanden werden könnte. Wir wollen darüber nachdenken, welche Bedeutung der…

Erfahre mehr »
Mai 2019

Werkstatt Glaube & Vernunft Reihe zum Thema: Christentum zwischen Krieg und Frieden – Gewalt und Friedenspotentiale der Botschaft Jesu „Gotteserfahrung und Sinnerfahrung“

22. Mai 2019 um 20:0022:00
Kath. Gemeindezentrum St. Johannes Tübingen, Bachgasse 5
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Das Christentum steht, wie andere monotheistische Religionen auch, im Verdacht, irrationale Gewaltpotentiale in sich zu tragen. Aber worin genau sollen diese begründet liegen und gibt es nicht auch ganz erhebliche Friedenspotentiale, die eher Gewalt begrenzen und eindämmen als diese auszuagieren? Wir wollen im Rahmen dieser Gesprächsreihe u.a. fragen, ob der Monotheismus Israels tatsächlich latente Gewaltpotentiale in sich trägt und wie das damit unter Verdacht geratene Gottesbild des Alten Testaments angemessen verstanden werden könnte. Wir wollen darüber nachdenken, welche Bedeutung der…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren