Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Kunst & Kultur

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2020

Paul Cezanne Wegbereiter der Moderne

16. September um 17:00
Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen, Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte

Indien – Land der Schönheit und der Gegensätze

22. September um 19:30
Adolph-Kolping-Saal Ergenzingen, Utta-Eberstein-Straße 5
Ergenzingen, Deutschland
+ Google Karte
Oktober 2020

Das Bischöfliche Ordinariat in Rottenburg Einführung in die Geschichte des Gebäudes mit einer Führung durch das Haus

7. Oktober um 17:0018:30
Bischöfliches Ordinariat Rottenburg, Eugen-Bolz-Platz 1
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte

Das Bischöfliche Ordinariat gehört mit dem „Palais“ und dem imposanten Neubau zu den augenfälligen Gebäuden in Rottenburg. Im Zuge des Neubaus des Verwaltungsgebäudes des Bischöflichen Ordinariats (2008 – 2013) wurde auch der Altbau gründlich erforscht. Seine Entstehung und Nutzung reicht viel weiter zurück als die Geschichte der Diözese. In der Veranstaltung (incl. Haus-Führung) werden kurz die interessante Historie des Gebäude dargestellt, die leitenden Gedanken der Architekten für die Renovierung und den Neubau aufgezeigt und ein Einblick in die heutige Nutzung…

Erfahre mehr »
November 2020

Tageskunstfahrt: Das Nizza des Nordens – Wiesbaden mit Besuch der Ausstellung „August Macke – Expressionist zwischen Bonn, München und Paris“

55,00€

Stadtführung durch Wiesbaden und Führung durch die August-Macke-Ausstellung. Stadt der heißen Quellen, Nizza des Nordens, Tor zum Rheingau – viele Beinamen drücken die Vielfalt der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden aus. Hier, wo sich schon die Römer an den heißen Thermalquellen erfreuten und eine Badekultur begründeten, lässt sich heute noch trefflich kuren. Sie gaben dem Legionsort den Namen Aquae Mattiacorum. Der Name Wisibadia ist dann für das Jahr 828 erstmals überliefert. Doch ihren Aufstieg erlebte die Stadt am Rhein erst, als das…

Erfahre mehr »

LiteraTour 2020 Neuerscheinungen deutschsprachiger AutorInnen

20. November um 19:30
Stadtbibliothek Rottenburg, Königstraße 2
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
5,00€

Die Reduzierung öffentlicher Kommunikation und alltäglichen Lebens angesichts der Viruskrise, die zumindest alle europäischen Länder weitgehend lahmgelegt hat, ist auch am literarischen Leben nicht vorbei gegangen. Zwar sind zum offiziellen Buchmesse-Termin in Leipzig eine Reihe deutschsprachiger Neuerscheinungen herausgekommen, viele Veröffentlichungen wurden allerdings von den Verlagen zurückgestellt und auf den Herbst verschoben. Umso gespannter können wir sein, was die zweite Jahreshälfte an neuer deutschsprachiger Literatur für uns bereithält. Für inhaltliche Auswirkungen der Viruskrise auf die Literatur dürfte es noch zu früh…

Erfahre mehr »
Dezember 2020

Zwischen Kerkermauern und Höhenflügen Exkursion nach Tübingen anlässlich des 250. Geburtstags Friedrich Hölderlins / Besuch der Chocolart möglich

5. Dezember um 12:45
Treffpunkt Tourist & Ticket-Center Tübingen, An der Neckarbrücke 1
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte
20,00€

Deutschlands größter Hymnendichter verbrachte in Tübingen mehr als die Hälfte seines Lebens. Erst studierte er zusammen mit Hegel und Schelling Theologie im Tübinger Stift, später war er als geistig Verwirrter einer der ersten Patienten in der Autenriethschen Klinik. Als unheilbar entlassen, nahm ihn der Schreinermeister Zimmer in sein Haus am Neckar auf, dem heute berühmten Hölderlinturm. Wir gehen auf Hölderlins Spuren durch Tübingen, lesen aus seinen Briefen und Gedichten, besuchen den Tübinger Stadtfriedhof und bekommen eine exklusive Führung im Tübinger…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren