Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Kunst & Kultur

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2018

Tibet – Eine Reise in das geheimnisvolle Land

17. Oktober um 14:30
Mehrzweckhalle Obernau, Rommelstalstraße 50
Obernau, Deutschland
+ Google Karte
5,00€

An diesem Nachmittag erwartet uns ein interessanter Vortrag über eine Reise durch Tibet. Tibet ist ein autonomes chinesisches Gebiet, das auf einer gleichnamigen Hochebene auf der Nordseite des Himalaya-Gebirges liegt. Aufgrund ihrer gewaltigen Gipfel wird die Region auch als "Dach der Welt" bezeichnet. Hier liegt auch der Mount Everest - an der Grenze zu Nepal. In Tibet finden sich aber auch zahlreiche Salzseen und Wüstenstriche.

Erfahre mehr »

Älteste Stauferstadt Württembergs – Tageskunstfahrt nach Schwäbisch Gmünd und zum Kloster Lorch Stadtführung und Führungen durch das Heilig-Kreuz-Münster, die Ott-Pausersche Fabrik (Silberwaren- und Bijouteriemuseum) und das Kloster Lorch

48,00€

Schwäbisch Gmünd, dessen Name sich davon ableitet, dass hier gleich mehrere Bäche in die Rems münden, wird bereits erstmals 782 als Mönchsniederlassung des Klosters St. Denis bei Paris erwähnt. Damit ist Schwäbisch Gmünd wahrscheinlich die älteste nachweisbare Stauferstadt in Württemberg. Sie erhielt schon unter Konrad III. (1138-1152) Stadtrecht und erlebte ihre größte wirtschaftliche und kulturelle Blüte vom 13.-16. Jahrhundert. In diese Zeit fallen auch der Bau der bedeutenden romanischen Johanniskirche und des berühmten gotischen Heilig-Kreuz-Münsters. Dieses imposante Bauwerk besitzt den…

Erfahre mehr »
November 2018

„Die Glucke vom Gäu“ – Die Stiftskirche in der Altstadt von Herrenberg

23. November um 15:0017:30
18,00€

Die Stiftskirche ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt Herrenberg und beherrscht, am Schlossberg thronend, das gesamte Tal. Auf Grund dieser Lage wird sie scherzhaft in Anlehnung an eine über ihre Küken wachende Henne als „Glucke vom Gäu“ bezeichnet. Die Kirche entstand im 13. Und 14. Jahrhundert in zwei Bauabschnitten. Sie ist die erste gotische Hallenkirche Württembergs und besitzt in der Westwand des Turmunterbaus die älteste Rosette Schwabens. Nachdem jedoch schon 1749 die beiden gotischen Türme abgebrochen wurden, präsentiert sich…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren