Christsein angesichts globaler Krisen

Gemeindehaus St. Paulus Johannes-Reuchlin-Str. 3, Tübingen

Einführung in die christliche Sozial- und Friedensethik Der Gast des Tages, Dr. Michael Brugger, arbeitete als Betriebsseelsorger, bevor er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Lehrstuhl für Theologische Ethik/Sozialethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen wechselte. Brugger ist davon überzeugt, dass unser Glaube gerade an den Kipppunkten und Lebensschwellen eine wichtige Rolle spielt: Wie als […]

Kirchenrecht und Synodaler Weg

Gemeindehaus St. Paulus Johannes-Reuchlin-Str. 3, Tübingen

Grundlegende und aktuelle Fragen des katholischen Kirchenrechts.  Zugleich eine Zwischenbilanz des Synodalen Weges Prof. Dr. Sven Anuth lehrt Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Er ist zugleich Mit-Herausgeber des viel beachteten Sammelbandes „Der Synodale Weg - eine Zwischenbilanz“ (Verlag Herder, 2021). An diesem Studientag wird er sowohl über die grundlegenden und aktuellen Fragen […]

Die Bibel als Heilige Schrift und geschichtliches Dokument

Gemeindehaus St. Paulus Johannes-Reuchlin-Str. 3, Tübingen

Einführung in die Bibelwissenschaft Ist die Bibel Gottes Wort? Wie soll man die Bibel lesen und verstehen? Bei diesem Treffen des Theologischen Begleitkurses wird die Funktion der Bibelwissenschaft erklärt. Wie soll man die Bibel lesen und verstehen? Zahlreiche Christen lehnen die Bibelwissenschaft ab, weil sie aus ihr großen Schaden für ihren Glauben befürchten. Theolog:innen wollen […]

Gotteserfahrung

Gemeindehaus St. Paulus Johannes-Reuchlin-Str. 3, Tübingen

Spirituelle Aufbrüche in der Kirchengeschichte Benedikt, Franz von Assisi, Teresa von Ávila und viele andere. Es gab viele Menschen in der Geschichte des Christentums, die die spirituellen Bedürfnisse ihrer Zeit erkannten und sie auf Gott hin ausrichten konnten. Bis heute möchte die Kirche ihre Gläubigen im geistlichen Wachstum unterstützen. Im Fokus des Christentums steht oft […]