Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg

+ Google Karte
St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2018

Schreibwerkstatt Autobiografisches Schreiben

10. Oktober um 16:3018:00
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
50,00€

Beim Autobiografischen Schreiben gehen wir auf Spurensuche in unserem eigenen Leben und setzen uns mit unserem Erfahrungsschatz auseinander. Wir verfassen kleine Texte, aus denen eine Familienchronik entstehen kann oder einfach eine Geschichtensammlung für Familie und Freunde. Der Auftakt - mit einem kurzen Referat und einer Fragerunde - ist für alle gedacht, die sich für Autobiografisches Schreiben interessieren, aber auch für die, die noch nicht so recht wissen, ob es etwas für sie ist. Die vier folgenden Werkstatt-Seminare geben praktische Impulse…

Erfahre mehr »

Tanzen – den Augenblick leben – Traditionelle und meditative Kreistänze

14. Oktober um 18:3020:30
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
7,00€

Ein offenes Tanzangebot für alle Menschen, die gerne im Kreis tanzen. Getanzt werden traditionelle Volkstänze aus verschiedenen Kulturen sowie neu entstandene Kreistänze zu moderner, klassischer und religiöser Musik. Die Tänze werden jeweils passend zur Jahreszeit und/oder zum Stand des Kirchenjahres ausgewählt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme, leichte Schuhe mitbringen. Für Fragen: Edeltraud Holzhey, Tel: 07071-37694

Erfahre mehr »

Mit Egli-Figuren Geschichten erzählen Dekanatstag für alle Ehrenamtlichen in der Familien- und Kinderkatechese

20. Oktober um 14:0017:00
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte

Egli-Figuren sind Erzählfiguren, die von Kindern sehr gemocht werden. Mit ihnen lassen sich nicht nur biblische Geschichten in bildhafte Szenen umsetzen. Gern werden Egli-Figuren im Kindergottesdienst oder im Kindergarten eingesetzt. Durch ihr biegsames Grundgerüst sind die Figuren voll beweglich und damit in ihren Ausdrucksmöglichkeiten praktisch grenzenlos. An diesem Nachmittag zeigt eine Erzieherin mit viel praktischer Erfahrung, wie Sie solche Figuren sinnvoll einsetzen können. Darüber hinaus lernen Sie viele MitstreiterInnen aus anderen Kirchengemeinden kennen, können Ideen austauschen und konkrete Unterstützung bekommen.…

Erfahre mehr »
November 2018

Offenes Tanzen – beschwingt und meditativ

10. November um 14:0017:00
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
13,00€

Federleicht und gut geerdet, stampfend und hüpfend, schreitend und schwingend lassen wir uns von Rhythmen und Klängen der Musik auf eine Tanzreise mitnehmen. Veranstaltung für erfahrene Tänzer/innen. Es sollte etwas zu Trinken, Kaffee/Tee und etwas für die gemeinsame Kaffeepause zum miteinander teilen mitgebracht werden. Tanzschuhe nicht vergessen.

Erfahre mehr »

Tanzen – den Augenblick leben – Traditionelle und meditative Kreistänze

11. November um 18:3020:30
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
7,00€

Ein offenes Tanzangebot für alle Menschen, die gerne im Kreis tanzen. Getanzt werden traditionelle Volkstänze aus verschiedenen Kulturen sowie neu entstandene Kreistänze zu moderner, klassischer und religiöser Musik. Die Tänze werden jeweils passend zur Jahreszeit und/oder zum Stand des Kirchenjahres ausgewählt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme, leichte Schuhe mitbringen. Für Fragen: Edeltraud Holzhey, Tel: 07071-37694

Erfahre mehr »
Dezember 2018

Tanzen – den Augenblick leben – Traditionelle und meditative Kreistänze

9. Dezember um 18:3020:30
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
7,00€

Ein offenes Tanzangebot für alle Menschen, die gerne im Kreis tanzen. Getanzt werden traditionelle Volkstänze aus verschiedenen Kulturen sowie neu entstandene Kreistänze zu moderner, klassischer und religiöser Musik. Die Tänze werden jeweils passend zur Jahreszeit und/oder zum Stand des Kirchenjahres ausgewählt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme, leichte Schuhe mitbringen. Für Fragen: Edeltraud Holzhey, Tel: 07071-37694

Erfahre mehr »
Januar 2019

Tanzen – den Augenblick leben – Traditionelle und meditative Kreistänze

13. Januar 2019 um 18:3020:30
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
7,00€

Ein offenes Tanzangebot für alle Menschen, die gerne im Kreis tanzen. Getanzt werden traditionelle Volkstänze aus verschiedenen Kulturen sowie neu entstandene Kreistänze zu moderner, klassischer und religiöser Musik. Die Tänze werden jeweils passend zur Jahreszeit und/oder zum Stand des Kirchenjahres ausgewählt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme, leichte Schuhe mitbringen. Für Fragen: Edeltraud Holzhey, Tel: 07071-37694

Erfahre mehr »

Mozzarella selber herstellen. Wie geht das?

19. Januar 2019 um 11:0015:00
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
25,00€

Wir stellen aus Biomilch Mozzarella her. Aus der anfallenden Molke mixen wir Getränke mit Früchten. Der Teilnehmer erfährt und erlebt die Zusammenhänge der Mozzarella-Herstellung und der jeweiligen Prozesse, die in der Milch entstehen. Jede/r wird seine eigene Kugel herstellen und anschließend verköstigen. Die Teilnehmer werden aktiv in den Prozess eingebunden und die Mengen werden so gestaltet, dass das Nachmachen in jeder Küche möglich ist. In den Wartezeiten stellen wir Kräutersalze aus heimischen (Un-)Kräutern her. Ein Kurs für alle Sinne! Es…

Erfahre mehr »
Februar 2019

24. Frauentag: Vom sinnvollen Umgang mit Grenzen. Grenzen wahrnehmen, achten und annehmen lernen

16. Februar 2019 um 13:0018:00
Kath. Gemeindehaus St. Moriz Rottenburg, St.-Moriz-Platz 10
Rottenburg, Deutschland
+ Google Karte
19,00€

Wer kennt nicht den gutgemeinten Rat, einfach mal Nein sagen? Manchmal werden uns eigene Grenzen jedoch erst bewusst, wenn wir oder andere diese überschritten haben. Unsere Grenzen wahrnehmen ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde Balance mit mir selbst oder in Beziehungen mit anderen. Denn grenzenlos leben macht krank. Wie können wir einen sinnvollen Umgang mit Grenzen gestalten? Innere und äußere Grenzen sind nichts Starres. Sie verändern sich. Auch unser Umgang mit ihnen benötigt immer wieder ein Hinterfragen. Der…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren