Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen

+ Google Karte
Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2020

Tut dies zu meinem Gedächtnis! Die Eucharistie im Wandel der Zeiten

28. März um 9:3016:30
Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen, Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte
siehe (*)

Die Eucharistie geht zurück auf das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern. Sie gründet im Dankgebet, das Jesus bei diesem Mahl über Brot und Wein sprach. Das zentrale Thema dieses Studientages wird die Geschichte und die Theologie der Eucharistie. Wichtig dabei ist: Die Eucharistie ist mehr als nur die Erinnerung an das letzte Abendmahl. In der Eucharistie wird das Opfer unserer Erlösung sakramental gegenwärtig. Für uns Christen heute ist das keine leicht verständliche Erklärung. Deswegen werden wir nicht nur über…

Erfahre mehr »
April 2020
Mai 2020

Macht und Amt in der Kirche. Standortbestimmungen zu einem konfliktträchtigen Thema

9. Mai um 9:3016:30
Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen, Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte
siehe (*)

Sprecht über Macht! Aber so, dass es den Menschen hilft. Der Wunsch nach einer tragfähigen Theologie der Kirche ist groß. Das Bedürfnis nach Veränderung in der Kirche auch. Zwar ist es dem klassischen Klerikalismus vorbei. Priester herrschen nicht mehr über die säkularisierten Gesellschaften des Westens, sie dominieren auch nicht mehr die Lebensführung der Katholik*innen. Es fehlt aber immer noch eine erprobte Amtstheologie, die demütig, aufmerksam und solidarisch wäre. Dieser Studientag geht der Genese des kirchlichen Amtes nach, aber immer auch…

Erfahre mehr »
Juni 2020
Juli 2020

Ethische Reflexion des christlichen Ethos. Eine Grundlegung der christlichen Ethik

4. Juli um 9:3016:30
Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen, Johannes-Reuchlin-Straße 3
Tübingen, Deutschland
+ Google Karte
siehe (*)

Die christliche Ethik ist das zentrale Thema dieses Studientags. Professor Bormann ist Lehrstuhlinhaber für Moraltheologie in Tübingen und Mitglied des Deutschen Ethikrates. Er wird einen Überblick über die Fragestellungen, die die theologische Ethik heute bewegen. Es werden Antworten vorgestellt und diskutiert, die die Moraltheologie zu geben versucht. (*) Der Studientag ist ein Teil des diözesanen theologischen Begleitkurses für Studierende der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die im Würzburger Fernkurs Theologie eingeschrieben sind. Der Kurs ist offen für alle, die Interesse an Theologie haben…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren