Warum wir aufhören sollten, die Kirche zu retten

Veranstaltung am 4. März von 9 – 16:30 Uhr auf der Liebfrauenhöhe